Eltern-Lehrer-Schüler Vereinbarung

Eltern, Schüler und Lehrer der Grundschule Rosenthal-Schwicheldt wollen eine vertraute und anregende Lernumgebung schaffen, in der alle Schüler trotz unterschiedlicher Voraussetzungen gern und angstfrei am Unterricht und an Schulveranstaltungen teilnehmen. Alle Schülerinnen und Schüler sollen unabhängig ihrer Voraussetzungen angenommen und differenziert gefördert werden. Die Schüler mit besonderem Förderbedarf werdensoweit es die Möglichkeiten der Schule zulassen - integriert.

Eltern

Als Erziehungsberechtigte(r) verpflichte ich mich, mein Kind zu unterstützen, indem ich

mein Kind regelmäßig und pünktlich zur Schule schicke und bei Fehlzeiten durch Krankheit unverzüglich die Schule informiere,

• dafür sorge, dass mein Kind zu Hause frühstückt und ein gesundes – möglichst zuckerfreies – Pausenbrot mitbringt,

• mein Kind auf dem Schulweg nicht bis in das Schulgebäude begleite,

• die Parkregelung / das Halteverbot auf dem Schulgelände beachte

• die Klassenlehrerin über alles unterrichte, was das Lernen oder Verhalten beeinträchtigen könnte,

• alle benötigten Unterrichtsmaterialien beschaffe und darauf achte, dass mein Kind diese Materialien mit zum Unterricht nimmt,

• täglich das Schultagebuch lese und wöchentlich abzeichne,

• an allen Elternabenden oder anderen Informationsveranstaltungen teilnehme,

• das Gespräch mit den beteiligten Lehrern suche, um mich über den Lernfortschritt und die Lernziele meines Kindes zu informieren,

• mein Kind bei den Hausaufgaben unterstütze, Interesse zeige, für einen geeigneten Arbeitsplatz sorge, auf Vollständigkeit der Aufgaben achte und bei Schwierigkeiten eine Notiz in das Schultagebuch schreibe,

• allen Mitarbeitern und Schülern der Grundschule Rosenthal-Schwicheldt freundlich, höflich und hilfsbereit begegne.

• die Regeln und Erziehungsmittel der Schule akzeptiere.

Schüler

Als Schüler der Grundschule Rosenthal-Schwicheldt werde ich mich anstrengen

• pünktlich in der Schule zu sein und zu Beginn des Unterrichts an meinem Platz zu sitzen,

• alle Unterrichtsmaterialien dabei zu haben, sorgfältig damit umzugehen und Ordnung zu halten.

• die Schulordnung zu befolgen und die Regeln zum Zusammenleben in der Schule einzuhalten,

• in den Unterrichtsstunden aufmerksam zu sein, mitzuarbeiten und meine Mitschüler nicht zu stören,

• die Klasse und Schule sauber zu halten,

• mein Tagebuch regelmäßig den Eltern und den Lehrern vorzulegen,

• allen Erwachsenen und Mitschülern freundlich, höflich und hilfsbereit zu begegnen und mit ihnen zusammenzuarbeiten,

• im Schulgebäude nicht zu laufen, zu toben und zu lärmen.

Lehrer

Als Lehrer/Lehrerin der Grundschule Rosenthal-Schwicheldt verpflichte ich mich

• die Eltern regelmäßig über Fortschritte in den Bereichen Sprache, Lernen und Verhalten zu unterrichten,

• die Eltern bei Lern- und Verhaltensauffälligkeiten oder Verspätungen ihres Kindes umgehend zu informieren,

• auf die Einhaltung der verabredeten Regeln konsequent zu achten und bei Verstößen geeignete Erziehungsmittel einzusetzen,

• das Schultagebuch wöchentlich abzuzeichnen,

• pünktlich mit dem Unterricht zu beginnen,

• den vorgegebenen Unterrichtsstoff zu behandeln,

• die Hausaufgaben regelmäßig zu kontrollieren und gute Arbeit und Fortschritte zu loben,

• allen Schülern und Eltern freundlich, höflich und hilfsbereit zu begegnen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Aktuelle Seite: Startseite Schule Eltern-Lehrer-Schüler Vereinbarung